kreditvergleich-fuers-haus

Privatkredit -  Was ist zu beachten?

Hat man einen größeren Anschaffungswunsch - sei es die Renovierung der Wohnung oder auch der Kauf eines neuen Autos - dann ist es einem nicht immer möglich, den dafür erforderlichen Geldbetrag auf einen Schlag zu bezahlen. Ein Darlehen ist hier eine gute Lösung: Immer mehr Menschen entscheiden sich für die Aufnahme eines Privatkredits. Weil man den Kredit in stets gleichbleibenden Monatsraten zurückzahlt, geht es hier sozusagen um einen Ratenkredit. Auch die Zinsen verändern sich über die ganze Laufzeit hinweg nicht. Vergeben werden Privatkredite längst nicht mehr nur in Filialbanken, sondern auch im Internet oder im eigenen Umfeld.


Seinen Namen hat der Privatkredit erhalten, weil er sich ausschließlich an Privatpersonen richtet, damit diese sich ihre individuellen Wünsche damit erfüllen können. Nicht nur Filialbanken, auch Direktbanken im Internet bieten inzwischen Privatkredite zu unterschiedlichen Konditionen an.

 

Kreditvergleich


Eine weitere Besonderheit des Privatkredits ist, dass der Privatkredit meist auch von Privatpersonen vergeben wird: Sie können eine private Kreditvergabe als effektive Form der Geldanlage nutzen und können auf diese Weise recht hohe Renditen damit erzielen.


freedomSolche Kredite werden dann nicht über Banken, sondern unreguliert privat untereinander oder von Plattformen aus dem Internet, die sich steigener Beliebtheit erfreuen, vermittelt. Damit das Risiko eines Zahlungsausfalls für Anleger minimiert bleibt, investieren hier meist gleich mehrere Privatleute in ein Darlehen. Um sowohl den Schuldner als auch den Gläubiger vor finanziellen Risiken zu schützen, wird zudem eine Bonitätsprüfung vor der Kreditvergabe durchgeführt. Damit das Darlehen dann letztendlich bewilligt werden kann, müssen sowohl die Schufa-Daten überprüft als auch die Einkommensnachweise durchgesehen werden - eben genauso, wie es bei einer Bank von statten geht. Dennoch ist eine private Kreditvergabe deutlich weniger streng als bei einer Bank. Auf diese Weise können auch Selbstständige und Freiberufler an ein solches Darlehen gelangen - sie zählen nämlich ansonsten eher zu jenen Personengruppen, die bei Banken eher skeptisch betrachtet werden, da sie oft über kein regelmäßiges Einkommen verfügen. Eine beliebte Plattform für Privatkredite ist Auxmoney. Unseren Auxmoney Testbericht können Sie hier lesen.

 

Wofür kann man einen Privatkredit verwenden?

geldsackPrinzipiell kann man ein privates Darlehen für jede Art von Anschaffung nutzen, die man sich vorstellt - eine Ausnahme stellen hier allerdings Investitionen in das eigene Unternehmen dar, denn dann bräuchte man einen speziell für gewerbliche Zwecke geeigneten Kredit. Abhängig davon, was man sich mit dem Darlehen kaufen möchte, kann man auch direkt eine zweckgebundene Finanzierung in Anspruch nehmen, wie beispielsweise einen Auto- oder einen Immobilienkredit. Ein solcher Kredit ist meist deutlich preiswerter als ein Kredit, der absolut zweckungebunden ist.



Generell ist ein Privatkredit für jeden Verbraucher sinnvoll, welcher für private Zwecke dringend auf Geld angewiesen ist. Meist verwendet er das Geld für private Anschaffungen wie neue Möbel, ein Auto oder auch Unterhaltungselektronik. Nicht selten bezahlt man damit auch eine Renovierung der Wohnung oder tätigt eine Umschuldung eines bereits bestehenden, aber zu teuren Kredits. Die hohe Flexibilität ist wohl ganz ohne Zweifel der größte Vorteil eines solchen Darlehens. Nennenswerte Sicherheiten müssen bei der Bank meist nicht hinterlegt werden, allerdings wird es gerne gesehen, wenn der Kreditnehmer beispielsweise eine Immobilie besitzt, die er als Sicherheit angeben kann. Dies erhöht die Chancen, ein Darlehen bewilligt zu bekommen, ganz deutlich.

 

auxmoney screener

auxmoney Kreditanfrage

 

Noch ein Plus ist der feste Tilgungsplan eines Privatkredits: Der Kreditnehmer kann mit den Raten gut kalkulieren und weiß, wie viel Geld er monatlich für die Rückzahlung zurücklegen muss.

 

Gibt es Risiken bei Privatkrediten?

lupeAllgemein sind Privatkredite kaum risikobehaftet und daher eine gute Lösung, wenn man kurzfristig auf Geld angewiesen ist. Wichtig ist dennoch, dass die finanzielle Lage des Kreditnehmers dadurch nicht sonderlich eingeschränkt wird. Zwar möchten gerade Banken die Raten an die finanzielle Situation ihres Kunden so gut anpassen wie nur möglich, dennoch kann es immer zu Zwischenfällen kommen, die eine Rückzahlung erschweren - sei es eine wichtige notwendige Anschaffung, eine gesundheitliche Investition oder auch ein Jobverlust. In jedem Fall empfiehlt sich ein ausführlicher Privatkredit Vergleich, bevor man sich für ein Angebot entscheidet.

 

zum kreditrechner1