bank11direkt banner dispo

Bank11direkt Kredit Erfahrungen

Es gibt viele Möglichkeiten, in kurzer Zeit an frisches Kapital zu erlangen. Eine Option ist ein Ratenkredit, der unter anderem auch von der Bank of Scotland angeboten wird. Sinnvoll ist ein Ratenkredit der Bank of Scotland, der nicht selten ab 1,95 Prozent angeboten wird außerdem, um teilweise teurere Kredite abzulösen. Besonders hervorzuheben ist das Kreditangebot der Bank unseren Erfahrungen nach aufgrund der Transparenz, da Kunden keinerlei versteckte Kosten erwarten.

 

Der Bank of Scotland Kredit auf einen Blick:

  • Darlehensbeträge von 1.000 bis 10.000 Euro möglich
  • Laufzeiten zwischen 12 bis 84 Monaten
  • Verwendungszwecke beim Ratenkredit frei wählbar

Zinssatz ab

1,99%

eff.p.a.

Bank11direkt besuchen

 

Zinssatz beginnt bei der Bank11direkt ab 1,99 Prozent 

bank11direkt logo

Der Zinssatz liegt beim Ratenkredit der Bank11direkt bei möglichen 1,99 Prozent, die allerdings bis zu 8,99 Prozent steigen können. Abhängig ist der persönliche Zinssatz stets von individuellen Faktoren, zu denen laut Bank11direkt unter anderem die Bonität oder der Schufa-Score zählen.

 

Auch der Nettodarlehensbetrag der Bank11direkt, der von 1.000 bis zu 10.000 Euro reichen kann, beeinflusst den effektiven Jahreszins und auch den Sollzins. Die Anzahl der Raten liegen dagegen bei mindestens 12 Monaten und maximal 84 Monaten – auch hiermit werden der Zinssatz, aber vor allem die Gesamtkosten für den Kredit beeinflusst.

 

Für die weiteren Angebote der Bank11direkt sind ebenso gute Konditionen möglich. Nachfolgend eine Übersicht der gesamten Dispo-Angebote der Bank11direkt.

 

Repräsentatives Beispiel der Bank of Scotland

Das nachfolgende repräsentative Beispiel wurde von der Bank of Scotland bereitgestellt. Eigenen Aussagen zufolge erhalten mindestens zwei Drittel der Kunden diese Konditionen.

 

DispoDirekt-Kredit DispoDirekt4000-Kredit
Zusätzlicher Kreditrahmen 2.000 bis 10.000 € 4.000€
Effektiver Jahreszins

4,85% im 1. Jahr

7,99% ab 13. Monat

0,00% im 1. Jahr (bis 2.000 € Saldo)

4,99% im 1. Jahr (ab 2000,01 € Saldo)

4,99% ab 13. Laufzeit-Monat

Variabler Sollzinssatz

4,75% p.a. im 1. Jahr

7,71% p.a. ab 13. Monat

0,00% im 1. Jahr (bis 2.000 € Saldo)

4,88% im 1. Jahr (ab 2000,01 € Saldo)

4,88% ab 13. Laufzeit-Monat

Abzahlung monatlich mind. 1% des Saldos und mind. 10 € monatlich mind. 1% des Saldos und mind. 10€
Laufzeit unbegrenzt unbegrenzt
Sondertilgungen jederzeit möglich jederzeit möglich

 

Jetzt Kredit bei Bank11direkt beantragen

 

Gut zu wissen: Da der Zinssatz beim Dispo-Angebot der Bank11direktist zwar deutlich höher als bei einem Ratenkredit, dafür werden Zinsen aber nur berechnet, wenn der zur Verfügung stehende Betrag (oder ein Teil davon) in Anspruch genommen wird. Bei einem Ratenkredit werden dagegen immer Zinsen für die Abzahlung fällig.

 

So stellt der DispoDirekt-Kredit der Bank11direkt eine perfekte Alternative zum klassischen Überziehungskredit eines Girokontos dar, da die Zinsen hierbei oftmals deutlich über acht Prozent liegen – bei der Bank11direkt im ersten Jahr allerdings noch unter fünf Prozent und auch nachfolgend noch unterhalb von acht Prozent.

 

bank11direkt banner dispokredit

 

Repräsentatives Beispiel

Gemäß § 6a Abs. 4 PAngV bietet die Bank11direkt ein repräsentatives Beispiel eines Ratenkredits, um die Zinsen, monatliche Rate sowie den gesamten Kreditbetrag zu veranschaulichen.

 

Netto-Darlehensbetrag 5.000 Euro
Vertragslaufzeit 49 Monate (48 monatliche Raten)
Fester Sollzinssatz p.a. 4,88 Prozent
Effektiver Jahreszinssatz 4,99 Prozent
Höhe der monatlichen Rate 114,86 Euro (48 Raten)
Gesamtbetrag des Kredits 5.513,44 Euro

 

Kosten mit den Angeboten der Bank11direkt sparen

handschlagDie Bank11direkt bietet einige Möglichkeiten, um schnell und einfach Geld zu sparen – sowohl mit dem Ratenkredit als auch mit den Dispo-Angeboten. Gerade die Dispo-Kredite erfreuen sich bei den Kunden großer Beliebtheit, da sie gute Konditionen mit einer hohen Flexibilität kombinieren.

 

Da der Kreditbetrag bei einem Ratenkredit bis zu 10.000 Euro betragen kann, aber dennoch eine maximale Laufzeit von 84 Monaten möglich ist, ergeben sich dadurch sehr niedrige monatliche Kosten, was eine hohe Flexibilität ermöglicht. Auch können Kunden frei über die Kreditsumme verfügen und müssen mit keinen Bearbeitungsgebühren rechnen. 

 

Besonderer Tipp: Besonders lukrativ ist – vor allem im ersten Jahr – der DispoDirekt4000-Kredit. Dieser Kredit wird mit genau 4.000 Euro eingerichtet und bietet im ersten Jahr der Laufzeit einen effektiven Jahreszins von 0,00 Prozent, sofern der Saldo bis 2.000 Euro beträgt! Auch nach dem 12. Monat und bei über 2.000 Euro Saldo werden nur 4,99 Prozent effektiver Jahreszins fällig, was immer noch deutlich unter den Zinsen (oft über acht Prozent) eines Standard-Dispokredits einer Hausbank liegt.

 

Faire Voraussetzungen für einen Kredit der Bank11direkt

Wenn Sie sich für einen Ratenkredit der Bank11direkt interessieren, gelten auch bei dieser Bank vier Voraussetzungen.

 

  • Alter: Der Kreditnehmer muss volljährig sein und damit das 18. Lebensjahr beendet haben.
  • Wohnsitz: Der Wohnsitz muss für einen erfolgreichen Bank11direkt-Kredit dauerhaft in Deutschland liegen.
  • Girokonto: Der Antragsteller benötigt außerdem ein aktuelles deutsches Girokonto.
  • Bonität: Natürlich spielt bei der Vergabe eines Kredits auch bei der Bank11direkt die Bonität eine große Rolle. Aus diesem Grund wird die Bonität stets vorausgesetzt.

 

Jetzt Kredit bei Bank11direkt beantragen

Online berechnen und verschiedene Kredit-Konditionen einsehen

Die Eckdaten

  • Effektiver Jahreszins von 1,99 bis 8,99 Prozent
  • Darlehensbeträge von bis 1.000 bis 10.000 Euro möglich
  • Laufzeiten liegen zwischen 12 bis 84 Monaten
  • Verwendungszwecke beim Ratenkredit frei wählbar
  • DispoDirekt4000 mit 0,00 Prozent effektiven Jahreszins für die ersten 12 Monate Laufzeit

Die Bank11direkt bietet verschiedene Finanzierungsbeispiele, die vom gewählten Nettodarlehensbetrag abhängig sind. So können Kunden einen Betrag (beispielsweise 5.000 Euro) einstellen und erhalten in einer Tabelle verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Der Kreditnehmer kann nun entscheiden, wie hoch beispielsweise die monatliche Rate ausfallen müsste oder welche Laufzeit persönlich wichtig ist. So ergibt sich auch ein fester Sollzins und ein effektiver Jahreszins, der allerdings nach wie vor einer individuellen Prüfung und weiteren Faktoren unterliegt.

 

Mit einem Ratenkredit-Rechner lassen sich außerdem ein Wunschbetrag und eine Anzahl an Raten festlegen, aus denen sich direkt die minimale monatliche Rate ergibt. Minimal daher, weil die Berechnung aufgrund des niedrigsten effektiven Jahreszinssatzes (1,99 %) erfolgt, aber noch von verschiedenen weiteren Faktoren abhängig ist.

 

Für den finalen Antrag wählen Kunden

  • die Anzahl der Kreditnehmer (ein Kreditnehmer oder zwei Kreditnehmer)
  • eine gewünschte Restkreditversicherung (optional)
  • und die persönlichen Kundendaten (Anrede, Titel, Nachname, Vorname, ggf. Geburtsname, Geburtsdatum, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort, optional Telefonnummern sowie die E-Mail-Adresse für den Darlehensvertrag.

 

Anschließend wählen Kunden aus, ob sie Werbung per Telefon, E-Mail oder SMS erhalten wollen und ob die Datenschutzbestimmungen der Bank akzeptieren – Letztgenanntes ist jedoch Pflicht, um den Antrag einsenden zu können. Danach werden

 

  • Geburtsort
  • Familienstand
  • Staatsangehörigkeit
  • Wohnart (Eltern, Eigentum oder Miete)
  • Wohnhaft seit
  • Firma oder Arbeitgeber sowie Postleitzahl und Ort
  • Einstelldatum
  • Befristung
  • Wirtschaftszweig
  • Erwerbssituation
  • Tätigkeit
  • und Nettoeinkommen

 

abgefragt. Auch die IBAN der Hausbank muss bereits angegeben werden. Nun werden ein paar abschließende Angaben fällig, ehe die finale Anfrage an die Bank gesendet werden kann.

 

Jetzt Kredit bei Bank11direkt beantragen

 

Kreditentscheidung liegt seitens der Bank11direkt sofort vor

handschlagSofern Sie Ihren Kredit-Antrag bei der Bank11direkt online einreichen, geht die Antragstellung einfach und bietet nach wenigen Minuten ein entsprechendes Ergebnis. Unmittelbar nach dem Absenden Ihres Antrags erhalten Sie eine Entscheidung, was einem Angebot der Bank gleichkommt.

 

Sollten Sie das Angebot annehmen wollen, drucken Sie den Kreditantrag aus, unterschreiben ihn und fügen die nötigen Unterlagen bei. Neukunden müssen sich per PostIdent-Verfahren verifizieren und daher mit dem Personalausweis eine Post-Filiale aufsuchen. Hier wird das PostIdent-Verfahren durchgeführt und die Dokumente anschließend an die Bank11direkt gesendet.

 

Abschließend findet eine finale und damit endgültige Bonitätsprüfung statt, die unter anderem an Ihre Unterlagen geknüpft ist. Die Score-Abfrage wurde dagegen bereits beim Online-Antrag getätigt, sodass die erste Hälfte des Kredits bereits bewilligt ist.

 

Nach der Bonitätsprüfung überweist das Unternehmen den bereitgestellten Betrag sehr zeitnah – oftmals sogar noch am gleichen Tag, sodass der Kreditbetrag zügig eingesetzt werden kann.

 

Fazit zum Kredit der Bank11direkt

vertragDie Bank11direkt bietet einen günstigen Ratenkredit, bei dem bereits ein effektiver Jahreszins ab 1,99 Prozent möglich ist. Gerade die individuelle Ratenhöhe, die kostenlosen Sondertilgungen und die fehlenden Bearbeitungsgebühren machen das Kreditangebot zu einem lukrativen Schnäppchen. Ebenfalls sehr interessant und noch bekannter sind die Dispo-Angebote der Bank11direkt. Besonders beliebt ist der DispoDirekt4000, bei dem im ersten Jahr 2.000 von 4.000 Euro für 0,00 Prozent effektiven Jahresszins zur Verfügung stehen. Genau das macht die Bank zu einer günstigen Alternative zu klassischen Dispositionskrediten, bei denen die Zinssätze nicht selten deutlich über acht Prozent liegen!

 

Jetzt Kredit bei Bank11direkt beantragen