Sind online Kredite seriös?

kredit-rechner

 

Kredite werden von allen Banken und Sparkassen vergeben, die nach dem KWG, dem Kreditwesengesetz dazu berechtigt sind. Zu diesen Kreditinstituten gehören auch die Onlinebanken. Einen seriösen Kredit kann der Kreditsuchende an mehreren Merkmalen erkennen. Dazu gehört, dass der Kreditanbieter oder Kreditvermittler kein Junktim aus der Kreditvergabe und einem Versicherungsabschluss macht. Wenn das eine vom anderen abhängig gemacht wird, dann sind das in den meisten Fällen keine seriösen Kredite.

 

 

Der Antragsteller wird dazu gedrängt, zuerst den Versicherungsvertrag abzuschließen. Der hat als ein separater Vertrag nichts mit dem Kreditvertrag zu tun. Anschließend wird der Kreditantrag oftmals doch nicht genehmigt; und wenn doch, dann ist es kein günstiger Kredit, weil zur Kreditrückzahlung die monatliche Versicherungsprämie noch hinzukommt.

 

Kredit direkt bei der Onlinebank beantragen

Wenn Online Kredite seriös sein sollen, dann empfiehlt es sich, den Onlineantrag direkt bei der Onlinebank zu stellen. Der Weg über einen Kreditvermittler klingt im Moment zwar aussichtsreicher und erfolgversprechender; besser ist jedoch der direkte Kontakt zur Onlinebank als dem zukünftigen Vertragspartner.

 

Der Antragsteller erhält innerhalb weniger Minuten eine erste Onlineantwort, wie aussichtsreich sein Kreditgesuch ist. Auch die Onlinebanken sind an der Kreditvergabe interessiert, weil die eines ihrer wichtigen Geschäftsfelder ist. Sie empfehlen zwar den Abschluss einer Versicherung, um den Onlinekredit abzusichern, sie machen das aber nicht zur Bedingung für den Onlinekredit.

 

Onlinekredit mit bonitätsunabhängigem Zinssatz

Ob Online Kredite seriös sind, das zeigt sich auch an den Kreditzinsen. Kredite werden bonitätsabhängig sowie bonitätsunabhängig angeboten. Geworben wird mit einem sehr niedrigen Zinssatz, der bonitätsabhängig ist. Der endgültige Effektivzins erhöht sich nach der Bonitätsprüfung meistens deutlich, ohne dass der Antragsteller im Detail den Grund dafür nachvollziehen kann.

 

Seriöse Kredite halten das, was sie versprechen. Geworben wird mit einem feststehenden, mit dem bonitätsunabhängigen Zinssatz. Für jeden Antragsteller gilt derselbe Effektivzins, wenn sein Onlinekredit genehmigt wird. Zwischen Kreditangebot und dem endgültigen Kreditvertrag besteht kein Unterschied. Alles ist transparent und für den Kreditsuchenden verständlich.

 

Onlinekredite mit und ohne Schufa

Seriöse Kredite können durchaus auch diejenigen ohne Schufa sein. Die Onlinebank wirbt damit, bei der Bonitätsprüfung auf den Schufa-Score zu verzichten und den bewilligten Onlinekredit anschließend auch nicht in die Schufa-Datenbank eintragen zu lassen. Wenn der Kreditsuchende nicht die sogenannte Schufa-Klausel unterzeichnet und er in seiner Schufa auch keinen Eintrag über eine Kreditanfrage findet, dann hat sich die Onlinebank seriös verhalten.

 

Bei Kreditvermittlern ist das keineswegs immer der Fall. Sie bieten ebenfalls den Onlinekredit ohne Schufa an. Das Kreditgesuch leiten sie an eine Vielzahl von Banken weiter, ohne dass nachgeprüft wird oder nachprüfbar ist, dass diese ebenfalls auf die Einsicht in die Schufa-Datenbank verzichten. Hier kommt es häufig vor, dass trotzdem die Schufa eingesehen wird, ohne dass der Antragsteller davon erfährt oder sein OK dazu gegeben hat. Ein solches Verhalten ist unseriös.

 

Onlinebanken arbeiten absolut seriös

Auch die meisten Onlinebanken sind Universal- beziehungsweise Vollbanken. Sie unterliegen derselben Aufsicht wie die Filialbanken und Sparkassen sowie die Direktbanken. Die oftmals günstigeren Zinsangebote sind seriös und unter anderem deswegen möglich, weil Onlinebanken, im Gegensatz zu den Banken sowie Sparkassen am Ort, einen deutlich geringeren Personal- und Verwaltungsaufwand haben. Die dadurch eingesparten Kosten geben sie durch gute Zinskonditionen an ihre Kunden weiter.

 

Bei einem Kreditvergleich auf der Suche nach dem günstigsten Kredit sollten die Angebote der Onlinebanken untereinander verglichen werden. Hier muss nach den bonitätsunabhängigen Kreditangeboten gesucht werden. Gleiches muss mit Gleichem verglichen werden. Der Onlinekredit ohne Schufa ist auch ein seriöses Kreditangebot für diejenigen, die möglichst diskret einen Kredit aufnehmen möchten. Viele Onlinebanken bieten eine Barauszahlung des Onlinekredites an, sodass keine Kreditgutschrift auf dem Girokonto erscheint.

 

Seriöse Kredite sind auch diejenigen ohne Schufa. Für den Schufa-Score sind sie wie nicht vorhanden, weil sie nicht in die Schufa-Datenbank eingetragen werden. Der Schufa-Score hingegen kann immer nur das bewerten und berechnen, was in der Schufa-Datenbank steht.