Kredit ohne SCHUFA

Prinzipiell ist es sehr schwierig in Deutschland ohne entsprechende Auskunft einen Kredit Ohne SCHUFA Auskunft vermittelt zu bekommen. Viele Banken und Kreditvermittler arbeiten mit dem privatrechtlichen Unternehmen zusammen. Dennoch ist möglich Kredite auch Ohne SCHUFA Auskunft bewilligt zu bekommen. Einmal haben sich spezielle seriöse Anbieter auf Kredite ohne SCHUFA spezialisiert. Zum anderen kommen kleinere Kreditsummen bei regelmäßigen Einnahmen auch ohne SCHUFA Auskunft aus.

 

Keine SCHUFA für den Kredit

lupeVor der Vergabe eines Kredites, werfen die meisten Banken einen Blick in die SCHUFA des Kreditnehmers. Neben der Einkommenssituation und der Haushaltsbelastung bildet ein Blick in die SCHUFA die dritte große Säule der Kreditbewertung. Damit bewertet die Bank die Vermögenssituation des Antragstellers und stelle Ausgaben und Einnahmen gegenüber. Dies ist bei der Bonitätsprüfung als Grundstein für die Kredtbewilligung ein wichtiger Baustein. Einen einfachen Zweck verfolgt dieses Verfahren. Damit wollen die Banken verhindern, dass es zu einem Ausfall des gewähren Darlehens kommt.

 

Kredit ohne SCHUFA: Was macht eigentlich die SCHUFA?

geldsackViele Kreditnehmer denken die SCHUFA sei eine Behörde. Wichtig für Sie zu wissen ist, dass die SCHUFA ein PrivatMAXDA ohne SCHUFArechtliches Unternehmen ist. Einige andere Unternehmen wie Mobilfunkhersteller, Banken, Kaufhäuser arbeiten nun mit dem Unternehmen zusammen und stellen bestimmte Informationen zur Verfügung. Rücklastschriften, Zahlungsausfälle, Pfändungen, Verhalten beim bedienen aktueller Verbindlichkeiten. Aus diesen Informationen wird der SCHUFA Score berechnet, der den Banken als Entscheidungsgrundlage dient. Die Bank entscheidt also nach wie vor, ob Sie den Kredit bekommen oder nicht. Die SCHUFA lehnt weder Kredite ab noch genehmigt Sie diese. Auch hat die SCHUFA keine Ahnung über Einkommenssituation. Allerdings ist Ihr Umgang mit Geld / Leasing / Krediten / Finanzierungen / Ratenzahlungen / Mobilfunkrechnungen messbar.

 

Alternativen für den Kredit ohne SCHUFA

vertragManche Antragsteller bekommen aus unterschiedlichen Gründen von den Banken keinen Kredit. Wie sinnvoll oder nicht sinnvoll die SCHUFA wirklich ist, steht seit Jahren zur Diskussion. Einige Kreditvermittler und auch Sparkassen arbeiten aus diesem Grund schon lange nicht mehr mit der SCHUFA zusammen. Zu ungenau und auch oft falsch sind die Informationen. Was macht also wenn man einen Kredit ohne SCHUFA haben möchte. Auch hier gibt es wieder zwei Möglichkeiten.

 

Der Kleinkredit ohne SCHUFA

pinEine Möglichkeit einen Kredit ohne SCHUFA zu beantragen kann durch die Darlehenssumme beeinflusst werden. Kredite unter 3000 EUR kommen meist ohne SCHUFA Anfrage aus. Dieser Betrag variiert von Bank zu Bank. Auch für diesen Kredit muss Ihre Bonität dann aber in Ordnung sein. Sie waren also nicht negativ Auffällig bei der Bank (Rücklastschriften, Überziehungen oder gar Pfändungen) und haben ein regelmäßiges Einkommen (unbefristet).

 

Kreditvermittler die nicht mit der SCHUFA zusammenarbeiten

schweinEinige Anbieter haben sich auf Kredite ohne SCHUFA spezialisiert. Bitte beachten Sie dass 80% aller Angebot im Internet unseriös sind. Das heißt aber nicht dass ein Kredit Ohne SCHUFA unseriös sein muss. Ganz im Gegenteil. Achten Sie bei Kredit-Angeboten ohne SCHUFA genau ob Sie es mit einem seriösen Anbieter zu tun haben. Oft hilft schon ein Blick ins Impressum.

 

Zwei seriöse Vermittler für einen Kredit ohne SCHUFA

Banner

Zwei Kreditvermittler die wir Ihnen bedenkenlos empfehlen können da diese sich auf den Kredit ohne SCHUFA spezialisiert haben sind Bon-Kredit und MAXDA. Wir empfehlen an dieser Stelle zum einen MAXDA als seriöser Kreditvermittler mit 25 Jahren Erfahrung (Ohne SCHUFA) oder Bon-Kredit ein Kreditspezialist mit Schweizer Wurzeln und auch schon sehr lange und seriös im Kreditgeschäft tätig. Unseriöse Kredit-Angebote ohne SCHUFA von den seriösen zu unterscheiden ist für Laien oftmals sehr schwer. Die Kriterien an denen die unseriösen Darlehen zu erkennen sind.

 

Die Kriterien für unseriöse Anbieter

  • Sofern Gebühren erhoben werden sollte der Verbraucher Vorsicht walten lassen, vor der Bewilligung des Kredites ohne SCHUFA. Ein sicheres Indiz für eine unlautere Methode sind die Vorabgebühren!

 

  • Nicht zur gängigen Praxis gehört auch der Versand per Nachnahme von den Vertragsunterlagen. Für die Kreditinteressenten ist dies mit zusätzlichen Kosten verbunden.

 

  • Von einem Kredit, bei dem der Vermittler oder Anbieter etwas von Beratungs- oder Versicherungsverträgen, wie beispielsweise Wirtschaftsberatungsverträge, Unfallversicherungen oder Bausparversicherungen verkaufen, sollten Interessenten eines Kredites die Finger lassen.

 

  • Im Falle der Kontaktaufnahme ausschließlich über eine teure Beratungshotline, ist auch dies kein gutes Zeichen. Gleiches gilt auch für die Hausbesuche, welche der Vermittler, dem Interessenten, in Rechnung stellt.

 

  • Hat der Interessent bereits Schulden, wittern dubiose Anbieter und Vermittler ein Geschäft mit SCHUFA-freien Krediten und bieten auch als nicht befugte Personen Insolvenzberatungen an.

 

Seriöse Kredit ohne SCHUFA kann man erkennen

laptopErkennbar sind diese daran, dass alle Angaben, die gesetzlich vorgeschrieben und bezüglich der preisbestimmenden Faktoren, bei der Produktbewertung vorhanden sind. Dazu gehören nicht nur die Kreditsumme und die Laufzeit sondern auch der effektive Jahreszins, der Sollzins, der Zwei Drittel-Zins sowie der Zinssatz. Diesen erhalten bei den Banken meist zwei Drittel der Kreditnehmer bei der entsprechenden Bank. Es muss auch ersichtlich sein, um welche Kreditart es sich bei dem Kredit handelt. In einer Beispielrechnung muss mit den Angaben die Höhe der durchschnittlichen Gesamtkosten vom Ratenkredit dargestellt werden.

 

Downloadmaterial und nützliche Dokumente

vertragDer Kredit ohne SCHUFA ist normalerweise ein Bankdarlehen in nur geringer Höhe. Dies wird gewährt von einem Kreditinstitut im Ausland oder einem  Kreditvermittlern, spezialisiert auf die Kreditvergabe ohne SCHUFA - wie MAXDA oder Bon-Kredit. Angebote dieser Art werden fast ausschließlich offeriert bei negativen SCHUFA-Einträgen die dazuführen, dass man bei deutschen Kreditinstituten abgelehnt wird. Verbraucher müssen deshalb bei der Beantragung des Kredites ohne SCHUFA, wie auch bei der Aufnahme von einem normalen Ratenkredit, ein paar Formalitäten beachten. Sollten Sie den Weg einschlagen wollen und sich auf die Suche nach einem SCHUFA-freien Kredit machen achten Sie auf jeden Ihrer Schritte. 80% der Angebote im Internet sind unseriös und darauf ausgelegt Sie zu betrügen. Sollten Sie sich für einen Anbieter entscheiden haben suchen Sie nach Erfahrungsberichten im Internet. Existieren keine so ist der Anbieter mit Sicherheit unseriös. Sollen Sie Vorabzahlungen oder Gebühren leisten ist dies ein sicherer Hinweis auf Betrug. Wir empfehlen Ihnen unseren seriösen Kreditvergleich.

 

Schutz für Banken und Kreditnehmer

handschlagDie SCHUFA ist ein wichtiger Bestandteil im Kreditgeschäft für Banken. Zu den SCHUFA-Partnern gehören nicht nur und Banken sondern auch Leasingunternehmen und Versandhandels- und Telekommunikationsgesellschaften. Diese sammeln Finanz-Informationen - geben diese an die SCHUFA weiter. Die SCHUFA bereitet diese daten auf und erstellt auf Basis dieser Informationen ein Scoring, dass Ihre Bonität ausdrücken soll.

 

Die SCHUFA tätigt nur dann Anfragen, wenn es um ein Kreditgeschäft geht. Zum Sammeln der Informationen über das Zahl- und Wirtschaftsverhalten der Verbraucher, arbeitet die SCHUFA zusammen mit insgesamt 7.000 Vertragspartnern, welche an sie die Auskünfte übermitteln. Leasinggesellschaften, Banken, Versand- und Handelshäuser, Energieversorger und Telekommunikationsunternehmen gehören dazu. Informationen erhält die Auskunftei auch aus den öffentlichen Registern zu denen beispielsweise Amtsgerichte gehören. Pro eingeholte Auskunft verlangt die SCHUFA eine Gebühr. So finanziert sich die Behörde. Je nach Branche und dem Bedarf an Informationen unterscheiden sich die Preise.

 

Die Mehrheit der Registrierungsdaten der SCHUFA sind positiv

Die überwiegende Mehrheit der Daten, die gespeichert sind, sind laut SCHUFA positiv. Mehr als 90 Prozent der vorliegenden Informationen zu Privatpersonen betrifft das. Informationen von 66,2 Millionen Privatpersonen sind registriert bei dem Unternehmen (laut dem Stand vom Januar 2016). Nicht nur Informationen zu den Verbrauchern sind in den SCHUFA-Datenbanken gespeichert sondern auch die zu Freiberuflern, Selbstständigen und Kleingewerbetreibenden und von Unternehmen, welche auch eingetragen wurden im Handelsregister. Die SCHUFA gibt demnach Unternehmen nicht nur Informationen zu Geschäften im Privatkundenbereich, sondern sie bietet auch Informationen für den Geschäftskundensektor an.

 

zum kreditrechner1