Kredit für einen Umzug

Es gibt viele unterschiedliche Zwecke, wofür Kredite Verwendung finden. In der Regel werden Konsumgüter angeschafft oder Reisen damit finanziert. Aber es ist auch möglich einen Kredit zur freien Verwendung zu beantragen, und das Geld dann als Kredit für einen Umzug zu verwenden. Wer schon einmal in seinem Leben umgezogen ist, weiß, wovon die Rede ist, wenn von hohen Umzugskosten gesprochen wird. Dabei sind nicht allein die Kosten gemeint, die entstehen, wenn eine Umzugsfirma beauftragt wird, sondern eher alle Kosten, die im Zusammenhang mit dem Umzug entstehen können.

 

Was zu den Umzugskosten gehört

lupeUm sich einen Überblick zu verschaffen, welche Kosten einen beim Umzug erwarten können, haben wir die wichtigsten möglichen Positionen für Sie zusammengefasst:

 

  • Kosten für die Umzugsfirma
  • Kosten für neue Möbel
  • Kosten für die Renovierung
  • Kosten für die Kaution

 

Das sind jetzt nur vier Beispiele, die aber kostenmäßig einen Betrag umfassen können, der 10.000 Euro deutlich übersteigt, insbesondere dann, wenn zum Beispiel die neue Wohnung mit einer Einbauküche ausgestattet werden muss. Dass der Kredit für einen Umzug dann die perfekte Lösung sein kann, wenn die vorhandenen Rücklagen nicht ausreichen, um alles zu finanzieren, steht sicher außer Frage. Über den Kredit für eine Einbauküche haben wir aber auch einen gesonderten Beitrag, denn auch hier gibt es einiges, was beachtet werden muss. Der Kredit für die Küche wird oft auch unabhängig von einem Umzug genutzt.

 

Was beim Kredit für einen Umzug zu beachten ist

taschenrechnerWie bei anderen Konsumentenkrediten auch sollte vorab unbedingt ein Kreditvergleich angestellt werden. So wird es möglich, unter den vielen Angeboten ein wirklich günstiges Kreditangebot ausfindig zu machen. Günstig bezeichnet in diesem Fall die Höhe der Kreditkosten. Selbst wenn der Kreditbetrag, der aufgenommen werden soll, nicht so hoch ist, sollte man nicht den Dispo dafür nutzen.

 

Achten Sie auch darauf, dass ein Kredit für einen Umzug aufgenommen wird, der kostenlose Sondertilgungen einschließt. Das ist besonders wichtig, wenn beispielweise die zu entrichtende Kaution mitfinanziert wird. Zahlt der ehemalige Vermieter die Kaution der alten Wohnung zurück, kann dieser Betrag gleich zur Tilgung genutzt werden, ohne dass Kosten entstehen.

 

Eine möglichst kurze Laufzeit wählen

ideeGerade wenn es um solche Kredite wie den Kredit für einen Umzug geht, sollte eine Laufzeit gewählt werden, die nicht extrem lang ist. Das hat zum Beispiel den Hintergrund, dass bei langer Laufzeit die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass man am Kredit für einen Umzug noch bezahlt und schon wieder umziehen muss, weil sich die familiäre Situation ändert oder der Arbeitgeber gewechselt wird.

 

zum kreditrechner1