Was Sie zum Sofortkredit wissen sollten

Viele Menschen verbinden mit der Bezeichnung Sofortkredit den Gedanken an die so genannten Hausfrauenkredite, mit denen zu Beginn der 1990er Jahre eine regelrechte Abzocke betrieben wurde. Mit diesen Darlehen haben Sofortkredite keine Gemeinsamkeiten, sondern es handelt sich um Kreditangebote, mit denen Darlehen zu günstigen Konditionen erlangt werden können.

 

Woher hat der Sofortkredit seinen Namen?

pinDie Bezeichnung wurde gewählt, weil hier der Kunde sehr schnell mit einer Entscheidung über seinen Kreditantrag rechnen kann. Die vorläufige Kreditzusage ist im idealen Fall bei einigen Anbietern bereits innerhalb von wenigen Minuten zu bekommen. Der Kunde kann also sofort einschätzen, welche Chancen er auf eine Finanzierung von der Bank hat. Die werblich klingende Bezeichnung für den Sofortkredit ist deshalb sehr treffend gewählt.

 

Welche Angaben sind bei einem Antrag auf einen Sofortkredit notwendig?

lupeDie Banken können eine vorläufige Kreditzusage natürlich nur nach einer Prüfung der Voraussetzungen beim Kunden abgeben. Deshalb werden bei diesen Kreditanfragen sehr viele Daten abgefragt. Fast überall muss auch die Zustimmung zu einer Abfrage bei der Schufa erteilt werden, um den Banken die Prüfung der Bonität der einzelnen Kunden zu ermöglichen. Das gilt auch für den Sofortkredit, der als „Kredit ohne Schufa“ angeboten wird. Hier findet zwar die Prüfung der bei der Schufa gespeicherten Daten statt, aber der Kredit selbst wird nach der Gewährung nicht an die Schufa gemeldet.

 

Wer hat eine Chance auf einen Sofortkredit?

taschenrechnerÜblicherweise werden Sofortkredite nur an abhängig beschäftigte Arbeitnehmer mit planbarem Einkommen herausgegeben. Auch Rentner und Beamte haben gute Chancen, eine positive Entscheidung zu einem Antrag auf einen Sofortkredit zu bekommen. Anders gestaltet sich die Lage bei Freiberuflern und Selbstständigen. Hier erfordert die Prüfung der Einkommensverhältnisse deutlich mehr Zeit, da Bilanzen, betriebswirtschaftliche Auswertungen und Steuerbescheide gesichtet werden müssen.

 

Wofür kann ein Sofortkredit verwendet werden?

handschlagIn der Regel handelt es sich bei einem Sofortkredit um ein Darlehen ohne Zweckbindung. Das bedeutet, dass sich der Kreditkunde davon genauso gut ein Auto kaufen wie sein Haus modernisieren kann. Auch zur Finanzierung von Reisen oder zur Deckung der Zuzahlungen für Zahnersatz kann ein Sofortkredit verwendet werden.

 

Welche Höhen kann ein Sofortkredit erreichen?

geldsackWie hoch die Summe ist, die sich der jeweilige Kunde als Sofortkredit von einer Bank leihen kann, hängt einerseits direkt von seinen Einkommensverhältnissen ab. Anderseits finden sich Unterschiede zwischen den einzelnen Banken. Eine pauschale Aussage zur maximalen Höhe der Sofortkredite kann deshalb nicht getroffen werden.

 

Wie werden Sofortkredite gesichert?

vertragWährend beispielsweise eine klassische Hypothek durch eine Eintragung von Rechten im Grundbuch und ein Autokredit durch die Hinterlegung des Fahrzeugbriefs gesichert werden, stellt beim Sofortkredit das regelmäßige Einkommen des Kreditnehmers die einzige Sicherheit für die Bank dar. Auch der Abschluss von Versicherungen wird hier in der Regel nicht gefordert, wobei aber die private Absicherung durch eine Restschuldversicherung im Einzelfall durchaus Sinn machen würde.

 

Gibt es Sofortkredite in Drittwährungen?

laptopEin Sofortkredit kann auch in Fremdwährungen ausgereicht werden. Hier ist vom Kunden das so genannte Fremdwährungsrisiko zu tragen. Das heißt, dass ein Darlehen durch Veränderungen der Wechselkurse für den Kunden sowohl günstiger als auch teurer werden kann. Ein solches Risiko besteht nicht, wenn Sofortkredite in Euro ausgereicht und auch bedient werden.

 

Wie hoch sind die Zinsen und Gebühren bei einem Sofortkredit?

taschenrechnerDie Zinsen bei einem Sofortkredit unterscheiden sich in der Regel nicht von den Zinsen, die auch für Kredite mit längeren Bearbeitungszeiten erhoben werden. Sie können für alle Kunden gleich sein. Alternativ kann aber auch ein bonitätsabhängiger Zinssatz angeboten werden. Welchen Zeitraum die Zinsbindungsfrist umfasst, ist von den Angeboten der einzelnen Banken abhängig. Die überwiegende Mehrheit der Sofortkredite gibt es mit einem Zinssatz, der über die gesamte Laufzeit hinweg festgeschrieben ist.

 

zum kreditrechner1